Unser Angebot

Pony Club

Der Pony Club ist für unsere Kleinen. In jeder Gruppe sind 3 Kinder, die ihr Pony zusammen aus dem Paddock holen, putzen und satteln. Die Kinder lernen in diesen 60min den richtigen Umgang mit dem Pferd und sammeln erste Erfahrungen beim Reiten.

10er Karte -> 150 Euro
75 Euro monatlich / 25 Euro pro Stunde 

Gruppenstunde

Bei der Gruppenreitstunde reiten die Kinder entweder in der Bahn oder im Gelände und werden dabei entsprechend ihren Fähigkeiten gefördert. Die Gruppenstunde findet einmal wöchentlich statt.

Einzelstunde

Einzelstunden finden im Gelände oder in der Bahn statt. Ebenso bieten wir am Anfang (bevor es mit einer Gruppe los geht) eine Einzelstunde zum Schnuppern an. Hier könnt ihr uns und die Reitschule kennenlernen.

35 Euro mit Schulpferd/
25 Euro mit eigenem Pferd
35 Euro mit Schulpferd/
25 Euro mit eigenem Pferd

Töltstunde

Tölt ist eine Spezialgangart der Isländer und für den Reiter sehr angenehm zu sitzen. In der Töltstunde werden die Reiter in diese Gangart eingeführt. Der Unterricht wird auf den Leistungsstand von Reiter und Pferd abgestimmt.

Kindergeburtstage

Kindergeburtstage haben die Dauer von ca. 3 Stunden. In dieser Zeit werden die Pferde von der Koppel geholt, geputzt, gesattelt und es wird natürlich auch geritten. Außerdem können sie unsere Örtlichkeit zum Kuchen esssen und grillen nutzen.

150 Euro für 8 Kinder /
für jedes weitere 10 Euro
25 Euro pro Einheit

Beritt

Ebenso biete ich den Beritt ihres Pferdes individuell auf seinen Bedürfnissen angepasst an. Auch die Dauer der Einheit wird individuell dem Pferd angepasst. Mir ist es wichtiger kurze ergebnisreiche Einheiten mehrmals zu wiederholen als nicht so wirkungsvolle lange Einheiten durchzuführen

Einreiten eines Jungpferdes

400 Euro monatlich /
+Unterstand 

Den Pferden werden die Reiterlichen Grundlagen in der Bahn wie auch im Gelände angeeignet.

Ebenso lernt das Pferd

  • als Handpferd mit zu laufen 

  • Fahren vom Boden 

  • longieren

  • richtiges führen

  • Lange Leine

Wie auch beim Beritt wird die Dauer der Einheit individuell dem Pferd angepasst. Da ich lieber kurze wirkungsvolle Einheiten mit regelmäßiger Wiederholung mache als lange nicht so effiziente Einheiten